header banner
Default

Ist Elon Musk bereit, den Bitcoin zu verlassen?


Das Raumfahrtunternehmen des Milliardärs verkauft Krypto-Bestände. Die Transaktion wird publik, und der Bitcoin-Kurs fällt. Auf den ersten Blick ist das ein Rückschlag für die Krypto-Szene. Doch Musks Rückzug könnte sich auch als Chance erweisen.

Elon Musk war das Aushängeschild der Krypto-Szene, inzwischen haben seine Unternehmen Tesla und SpaceX ihre Bitcoin-Bestände stark reduziert.

Die schlechte Nachricht für die Krypto-Gemeinde war im letzten Absatz versteckt. Am Donnerstagabend (mitteleuropäische Zeit) berichtete das «Wall Street Journal» über vertrauliche Geschäftszahlen von SpaceX, dem Raumfahrtunternehmen des amerikanischen Milliardärs Elon Musk. Fast beiläufig erwähnte das «Journal», dass SpaceX in den vergangenen zwei Jahren seine Bitcoin-Bestände um 373 Millionen Dollar abgeschrieben und eine unbekannte Summe der Kryptowährung verkauft habe.

Sources


Article information

Author: Melissa Flores

Last Updated: 1698167282

Views: 1133

Rating: 3.9 / 5 (90 voted)

Reviews: 94% of readers found this page helpful

Author information

Name: Melissa Flores

Birthday: 1970-06-30

Address: 157 Amy Avenue Apt. 594, East Jennifer, SC 62815

Phone: +3906792652059677

Job: Archaeologist

Hobby: Bowling, Card Games, Crochet, Gardening, Playing Chess, Swimming, Hiking

Introduction: My name is Melissa Flores, I am a priceless, vibrant, vivid, audacious, venturesome, fearless, enterprising person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.